Login

Messdienereinführung

 

5 „Neue Minis“ eingeführt.

 

Der Sonntag, 20. Oktober 2019 war ein besonderer Tag, für unsere Pfarrgemeinde und für unsere neuen Messdienerinnen. Fünf Mädchen hatten sich dazu entschlossen, die Messdienerrunde zu verstärken.





Bild auf der rechten Seite v.l.n.r.
Sophie Schneider
Samira Engels
Jasmin Gras
Theresa Wuth
Amelia Mallmann

 

Nachdem sich die „neuen“ Messdienerinnen vorgestellt hatten, wurden sie von den großen Messdienern und Kaplan Jiyo Kurisummoottil eingekleidet und übernahmen nach einem gemeinsamen Gebet ihren Altardienst auf.

Für unsere Messdienergruppe ist es wichtig, dass sich immer wieder jüngere Kinder in dieses Amt einführen lassen. Hier gilt einen besonderen Dank an den Ausbilder Thomas Gras und den Eltern der Kinder für ihre Unterstützung.

Die MessdienerInnen erfüllen einen wichtigen und wertvollen Dienst für unsere Pfarrgemeinde. Sie erfüllen liturgische Aufgaben und helfen Traditionen wach zu halten. Die älteren Messdiener weisen so nach und nach die jüngeren in ihre Pflichten ein, sie helfen einander und unterstützen sich. Sie sind innerhalb unserer Pfarrgemeinde eine wichtige Gemeinschaft.

 
Die Pfarrgemeinde gratuliert euch und wünscht viel Freude für diesen wichtigen Altardienst.